Internistisch-neurologische Arztpraxis im ─rztehaus am Alstertaler Einkaufszentrum
Praxis für Psychotherapie

Frau Dipl. Psych. Sabine Pechtold

Ich arbeite als Psychologische Psychotherapeutin integrativ verhaltenstherapeutisch. Unter „Verhalten“ verstehe ich nicht nur das sichtbare Verhalten sondern auch die zugehörigen Gefühle, Gedanken, die körperlichen Reaktionsweisen und das erlebte soziale Umfeld. Nach meiner Überzeugung und Erfahrung verfügt jeder Mensch über Fähigkeiten und Kompetenzen, um problematische Verhaltensweisen zu überwinden und mehr Handlungsmöglichkeiten zu erwerben. Durch die Integration verschiedener verhaltenstherapeutischer Methoden unterstütze ich diesen Prozess, wobei auch systemische Aspekte eine Rolle spielen.

„Für keinen ist es zu früh und für keinen ist es zu spät, sich um die Gesundheit der Seele zu kümmern.“
Epikur

Arbeitsschwerpunkte:
  • Depressionen
  • Burn-Out
  • Angststörungen
  • Belastungs- und Anpassungsstörungen
  • Somatoforme- und psychosomatische Störungen
  • Störungen im Zusammenhang mit dem Arbeitsleben
Beruflicher Werdegang:

Studium der Psychologie in Hamburg, Diplom 1987

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin 1999

Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin in Gesprächspsychotherapie, Systemischer Paar- und Familientherapie, Verhaltenstherapie u.a.

  • seit 01.03.2015 angestellte Psychotherapeutin in der internistisch-neurologisch-psychotherapeutischen Praxis von PD Dr. med. Martin Bökmann
  • 2012-2015 angestellte Psychotherapeutin in der Psychotherapie-Praxis Kora Krüger seit 2014 im Psychotherapieteam Krüger /Wittneben
  • 1992-2012 Psychologin/Psychotherapeutin in einer Einrichtung der beruflichen Rehabilitation, die letzten Jahre in leitender Funktion (Psychotherapie, Kriseninterventionen, Unterstützung in Lebenskrisen sowie bei Arbeitsplatzproblemen, Beratung von Teams, Berufseignungsdiagnostik)
  • 1989-1992 therapeutische Tätigkeit in einer Lebensberatungsstelle (Einzelne, Paare und Familien)